Lehrinhalte WHKD Kung Fu

WHKD – Zirkeltraining, Techniken
(Mo, 18:30 Uhr / Fr, 19:30 Uhr)

Unser Zirkeltraining umfasst Sandsacktraining kombiniert mit Ausdauer-, Kraft- und Herzkreislauftraining. Es schult die grundlegenden Aspekte dieser Kampfkunst.

Das Technikprogramm liefert in der Grundstufe eine solide Basis (Stände, Tritte, Schläge, Blocks, Angriffsziele) Es sieht die Entwicklung motorischer Fähigkeiten und deren Ausbau vor. Ebenso wird geschult, unter konditioneller Belastung zu agieren und reagieren.

VGT & Doce Pares Eskrima
(ab 14 Jahre – Di, 18:00 Uhr)

Es handelt sich um eine Kampfkunst, die den Umgang mit Klingenwaffen, wie Schwertern, Macheten und Messern lehrt, den Umgang mit Einzel- und Doppelstock, als auch den waffenlosen Kampf. Im Unterschied zu anderen asiatischen Kampfkünsten wird  zuerst der Umgang mit der Waffe gelehrt und später die Umsetzung der Techniken auf die waffenlose Selbstverteidigung.

WHKD Selbstverteidigung
Frauen & Männer
(ab 14 Jahre – Di, 19:00 Uhr)

Nur Frauen
(ab 14 Jahre – Do, 19:00 Uhr)

In verschiedenen Situationen (Greifkonter, Schlagkonter, Trittkonter, Stockkonter, Messerkonter) werden die erlernten Techniken zur Anwendung gebracht. Auch die freie, kreative Verteidigung gegen mehrere Gegner, ist Trainingsinhalt.

IMG_2071

WHKD Kickboxen – Pointfighting Kinder & Jugendliche
(Mi, 17:30 Uhr)

Die Kinder lernen in spielerischer Athmosphäre den Umgang mit Schlag- und Trittechniken am Partner.

WHKD Kung Fu – traditionelle Hand- und Waffenformen
(Mi, 18:30 Uhr)

Unterrichtet werden traditionelle chin. Formen, Kuen genannt. Formen sind festgelegte Bewegungsabläufe, basierend auf den Grundlagen unserer Kampfkunst: Tritte, Schläge, Blöcke und Stände. Die einzelnen Bewegungen einer Kuen stellen traditionelle Kampftechniken dar. Formen dienen der Schulung von Präzision in der Bewegung, Koordination verschiedener Techniken, Gleichgewicht, Beinkraft und Dehnung.

Unterrichtet wird die Handhabung trad. chin. Waffen wie Langstock, Säbel, Speer, Schwert, Hellebarde, etc. Das Training mit Waffen erfordert ein besonderes Maß an Konzentration und Präzision und wird erst nach bestandener Orange Gurt Prüfung unterrichtet.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

WHKD Kickboxen – Pointfighting & Leichtkontakt
(Fr, 18:30 Uhr)

Unterrichtet wird Kondition, Koordination und Reaktionsschnelligkeit. Pointfighting (Semikontakt Kickboxen) – ein fairer Zweikampf nach strengen Regeln.

TAF Gesundheitstraining
(Mo & Mi, 19:30 Uhr)

Inhaltlich setzen sich die Stunden des TAF aus verschiedenen Bereichen zusammen, die alle dem Verständnis und dem Erleben der eigenen Körpermotorik von Nutzen sind.