Nordlichter 2016

Das Nordlichter Event 2016 ist Geschichte. In ganz privater & familiärer Runde wurde das Wochenende trainiert, gefachsimpelt und gechillt. Am Samstag standen 6 Stunden anstrengendes und forderndes Training auf dem Programm. Am Abend lauschten wir dem spannenden Vortrag von Sifu Holger zum Thema: Formen im WHKD, woher kommen die Nord-Shaolin Formen bevor es dann zum Abendessen ging. Sonntagmorgen um 6 Uhr startete der Tag mit dem ersten Training mit Sifu Holger: Grundlagen des Chen Taijiquan in Verbindung zum WHKD Kung Fu. Nach dem Frühstück um 7 Uhr ging es dann erneut für 3 Stunden in die Sporthalle. Kaum angekommen, erwärmten die Schwarzgurtanwärter Cora, Klaus und Christiane die Schüler, damit das Seminar auf hohem Niveau fortgesetzt werden konnte. Gegen Mittag machten sich alle Wun Hop Kuen Do Schüler müde, kaputt ABER glücklich auf den Heimweg. Alle mit einem Lächeln im Gesicht, sowie dem Gefühl „Stolz auf jeden blauen Fleck zu sein“. “Fight & Family” at its best.